Generationswohnen Schillerstraße 31

Als Baulückenschließung, entstand auf der Schillerstraße dieses barrierefreie 5-Familienhaus. Durch die Konzeption mit Aufzug und gutgeschnittenen Wohnungen entstand hier ein Generationshaus, welches sowohl von Familien als auch Senioren gerne bewohnt wird. Eine Besonderheit ist die große Penthaus Wohnung im Obergeschoss.

Die architektonische Leitidee war, moderne Materialien mit klassischer Architektur zu vereinen und das, nach neustem energetischem Standard. Unter dem Haus befindet sich die offene Tiefgarage, die von der Rückseite des Hauses befahren wird, und daher von der Straße nicht eingesehen werden kann. Der Garten wurde durch einen Natursteinwall mit Innenhof Charakter gestaltet.

Veröffentlicht am 18. Februar 2015
Übersicht realisierte Projekte